Dienstag, 31. Januar 2017

Herzchen-Pompons zum Valentinstag!



In 14 Tagen ist Valentinstag 

und natürlich möchte ich meinen lieben Menschen ein kleines selbst gemachtes Präsent überreichen! Einfach mal, um zu zeigen wie lieb ich euch habe💖

Da ich ein großer Pompon-Fan bin, gibt es dieses Jahr aus Wollresten Herzchenpompons.
Wie ihr die Pompons wickeln könnt, habe ich hier schon einmal beschrieben.


Einfach wickeln, wickeln und wickeln, bis ihr genügend Bommels habt und dann bekommen die Plüschkugeln  einen flotten  Façonschnitt.

Um die oberen beiden Bögen zu bekommen, schneidet ihr eine kleine Schneise. Dann die Spitze unten konisch schnippeln und dann alles in Form schneiden. Fertig!

Okay, man braucht ein wenig Geduld! Am Besten ihr wickelt noch zusätzlich 1-2 Übungsbommel um die Kurve zu kriegen. Auch habe ich alles über eine alten Schuhkarton geschnitten, weil die kleinen Fusseln sich gerne weit verbreiten. Dann braucht ihr anschließend nicht den Staubsauger hervorholen!


Ihr könnt, vor dem Verschenken, noch ein Band zum Aufhängen durch den Pompon ziehen oder ihn einfach als Handschmeichler verschenken.

Nun nur noch sein Herz verschenken💖


und viel Spaß beim Herzchen machen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar...